vangoetz_logo1.png
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Facebook Icon

Body`n Mind Challenges

 

 

Der Mensch ist bekanntlich ein Gewohnheitstier. Er liebt seine Komfortzone unheimlich, die er sich durch positive oder negative Gewohnheiten aufgebaut hat. In seinem bekannten Alltag fühlt er sich sicher, wohl und geborgen.

Bei vielen ist es genau diese Routine,  mit hauptsächlich negativen Gewohnheiten, die  sie zu einem Punkt gebracht haben, wo sie das Gefühl haben "So geht es nicht mehr weiter!“. Das ist spätestens der Punkt, wo du  bewusst deine Komfortzone erweitern musst. Du musst dir dafür deiner  jetzigen Situation bewusst werden und dir klar machen, dass es deine Gewohnheiten waren, die dich an diesen Punkt gebracht haben. Jetzt solltest du effektiv und aktiv an deiner Situation arbeiten!

Dadurch lernst du dich besser kennen und baust deine Komfortzone  aus. Mit jeder Erweiterung wirst du dir bewusst, wozu du  fähig bist, zu was du in der Lage bist und was du aus eigener Kraft alles schaffen kannst.

 

Es werden die neuen Erfahrungen sein,

an denen du emotional und körperlich wachsen wirst!

Mit jeder Herausforderung auf die du dich einlässt, wirst du mutiger und stärker werden!